Veranstaltungstipps

Swing Rambler

Das Hannoversche Portal für Tänze der Swing-Ära mit ausführlichen Infos über Kurse, Workshops und Partys.

Weiterlesen...
Muffin

Besucherstatistik
Heute7
Monat133
Insgesamt43799

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Buick Special 1957

 

Geschichte

Mein Buick special wurde 1957 gebaut und 1996 von Kalifornien nach Deutschland importiert. Ich habe ihn dann als gutes Restaurierungsobjekt 2000 mit viel Glück auf ebay ersteigert und aus dem finstersten Bayern geholt. Die Restaurierung erfolgte 2002/2003.

Ein Jahr lang stand der Wagen allein beim Lackierer! Der Farbton (Zwei-Farb-Lackierung) wurde nach Originalvorlage ausgewählt, so, wie der Wagen im Frühjahr 1957 vom Band lief.

Der Teppich für den Innenraum wurde aus Belgien importiert, damit die Farben auch exakt passen. (Der Sattler hat allein 6 Stunden für das Verlegen des Teppichs im Kofferraum benötigt! Aber dafür könnte man dort jetzt drin wohnen...) Klar, dass natürlich ein Original Phillips Auto-Plattenspieler hermusste. Ja, den gibt es noch zu kaufen. (Mit Garantie sogar.) Wenn man hierfür das nötige Kleingeld bereithält...

Und sonst? Automatikgetriebe und Servolenkung gab es natürlich serienmäßig. Der V8, bzw. der große 4-jet-Vergaser hat immer reichlich Durst und nimmt sich schon mal seine 25 bis 30 Liter Super Plus auf 100 km. Aber dafür gibt es einen satten Sound und Fahrspaß reichlich mit fast 6 Litern Hubraum und fast 350 PS Leistung.

Wie heißt es so schön? Hubraum ist durch nichts zu ersetzen  - außer durch noch mehr Hubraum! Wie wahr, wie wahr...

Noch Daten gefällig?

 

Technische Daten

Baujahr: 1957
Motor: V8
Hubraum: 6 Liter
Leistung: 265 KW (350 PS)
Gewicht: 1920 kg
Verbrauch: 25-30 L/100km
Länge: 5,29 m
Schaltung:  Autonatic (stufenloses Dynaflow-Getriebe)
Phillips Auto-Plattenspieler